Veranstaltungsreihe Affäre Mollath: Vertuschen, wegsperren, lügen und betrügen – was im CSU-Staat so alles möglich ist…

In unserer Veranstaltungsreihe skizzieren und kommentieren Wilhelm Schlötterer und Martin Runge die Geschehnisse in der „Causa Mollath“. Anschließend werden mögliche bzw. notwendige Schritte in der Justiz und in der Politik diskutiert. Besprochen werden sollen auch etwaige strukturelle Defizite bei der Bekämpfung von Schwarzgelddelikten und Steuerbetrug sowie Defizite im Maßregelvollzug und auf dem Weg dorthin.

Die nächsten Termine sind am:

Donnerstag 27. Juni 2013, 20.00–22.00 Uhr in der Stadthalle Pfarrkirchen, Dr.-Bachl-Straße 11 in 84347 Pfarrkirchen

Freitag 28. Juni 2013, 19.00–22.00 Uhr im Theater Neu-Ulm, Theaterplatz (Hermann-Köhl-Straße 3) in 89231 Neu-Ulm.

Montag 1. Juli 2013, 19.30–22.00 Uhr im Bürgersaal Fürstenried, Züricherstraße 35, in 81476 München (Fürstenried).

Mittwoch 3. Juli 2013, 19.00–21.00 Uhr im Augustanasaal Augsburg, im Annahof 4 in Augsburg.

Aktuelle Informationen zu diesen und zu weiteren Veranstaltungsterminen finden Sie unter: http://www.gruene-fraktion-bayern.de/node/6341

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Veranstaltungsreihe Affäre Mollath: Vertuschen, wegsperren, lügen und betrügen – was im CSU-Staat so alles möglich ist…

  1. muschelschloss schreibt:

    Am 06. Juli 2013 – Mahnwache für Gustl Mollath in Berlin mit Nina Hagen

    http://muschelschloss.blogspot.de/2013/06/mollath-mahnwache-berlin-mit-nina-hagen.html

  2. F. Fischer schreibt:

    Sehr geehrter Herr Runge,
    sind Filmaufnahmen bei der Veranstaltung am 1. Juli in München erlaubt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s